Grieskirchen Kanalsanierung Zone 1

Grieskirchen – Kanalsanierung Zone 1 nördlich der ÖBB

Das weitläufige Abwasserkanalnetz der Stadtgemeinde Grieskirchen wurde zunächst in fünf Zonen unterteilt und sodann mit der Zustandserhebung und -klassifizierung begonnen. In der Zone 1 wurde zunächst im Jahr 2015 mit grabenlosen Sanierungen begonnen, es folgten 2017 die Sanierungen durch Neubau, wobei die Stadtgemeinde in allen betroffenen Straßenzügen im Stadtzentrum auch die Wasserleitungen und die Straßenbeleuchtung erneuerte und auch die übrigen Leitungsträger (Elektrizität, Gas, Telefon, Kabel-TV und Breitband-Internet) aufgefordert waren, ihre Leitungen zu erneuern. Im darauf folgenden Jahr 2018 wurde letztlich auch die Oberfläche neu gestaltet.

Zurück zur Übersicht